G E N E R A L  A R T I S T  S T A T E M E N T

Für mich ist kunst ein Kreislauf bestehend aus einfachem Tun, ohne die ständige Frage nach dem "Warum?" und "Wofür?", erforschen, philosophieren, miteinander teilen und austauschen, welcher der künstlerischen Arbeit eine Form gibt.

Der Weg durch diesen Prozess beschreibt und spiegelt meine Kreativität wieder.

Vor allem die Phase des "einfachen Tuns" sehe ich als das wichtigste, da ich zutiefst daran glaube, dass wir alle einen ganz besonderen Schatz in uns tragen...

...dank unserer leistungsorientierten und profitorientierten Gesellschaft vergessen wir dies früh.

Das verdrehte Verständnis von Mehrwert ist vollkommen außer Kontrolle.

Finanzieller Mehrwert vor Menschenrechten, vor Umweltschutz.

Glücklicherweise habe ich die "Freie Waldorfschule" besucht, wo ich die Möglichkeit hatte, zu sein, wer auch immer ich sein wollte. Wo ich jegliche Facetten von Kreativität und Handwerk kennenlernen durfte. Ich habe gelernt die Natur und meine Umwelt wertzuschätzen, zu respektieren und Verantwortung zu übernehmen. Auch meine Eltern haben mich neben meinen vier Geschwistern stets als eigenes Individuum gesehen und haben mir allen Raum zur Entfaltung gegeben.

Trotz einem Umfeld geprägt von Freiheit und Ermutigung brauchte ich meine Zeit, um herauszufinden was ich wirklich möchte und den Mut zu haben, meine Wünsche und Träume zu leben...meinen persönlichen Weg zu finden

Wie bereits erwähnt, glaube ich daran, dass wir alle diesen ganz besomnderen Schatz in uns tragen...

...Karma, Erfüllung, Seele...

Wie auch immer wir es nennen, wenn wir unsere tiefen Bedürfnisse erfüllen, finden wir Glückseeligkeit und Frieden und können dies weitergeben...

Ich glaube an das Gute im Menschen!

Doch dann gibt es so viel Ungerechtigkeit

Krieg

Ausbeutung.

Unterdrückung.

Manipulation.

Doch was erwarte ich?

Der Mensch behandelt sich selbst ebenso wie seine Umwelt...

...Massentierhaltung…Massenmenschenhaltung…

...entwürdigend…

Ich bin autodidakt und habe keinen Abschluss in Kunst, was mir ermöglicht einen Raum zu schaffen, der für jeden Menschen zugänglich ist...

...ohne Einschüchterung oder perstige.

Alles um einigen wenigen Wohlstand zu ermöglichen…

...ist es das, was Menschlichkeit bedeutet?

Wären Menschen blos nicht so größenwahnsinnig...

 Brauchen wir all das etwa?

Gibt es etwa einen Grund hinter all dem?

Die Natur...

Bäume sterben nicht aufgrund ihres Alters, sie Sterben, weil ihnen ein anderer Baum das Licht nimmt...

...oder wegen Pilzen...

...Insekten...

Doch dann...

...eine Löwin rettet eine Baby Antilope, anstatt sie zu töten...

...Gedankenspirale…

...Ich fühle mich hilflos…

...machtlos.

------ [innerer Konflikt] ------

Neben all den Ideen und Intentionen hinter MOVEMENT UNLIMITED, ist es mein Hauptziel Menschen zu inspirieren sich fallen zu lassen und ihre tiefsten Fantasien zu leben. Sich von ihren Gedanken zu befreien.

Ein leben zu Erschaffen, in welchem sie diese erleben können...

...frei von jeglicher Beurteilung

Ich nutze meinen inneren Konflikt als Quelle und Motivation zur Kreation, als Dialog und in Bewegung...

...um Befreiung zu erreichen.